Freitag, 28. November 2008

Ich werd zum Hirsch

Ich habs nur zehn Minuten geguckt gestern -
die Bambi – Verleihung.
Heiliger Bimbam.
Gut – ich hab wohl alles verpasst, was Rang und Namen hatte –
Britney und Karl und Leona Lewis und überhaupt..
Aber - ich durfte zusehen, wie sich das Publikum bei Meg Ryan die Hände wundklatscht.
Hallo!
Meg Ryan! Määäg Raiääään!
Die Frau hat in erster Linie Schlagzeichen gemacht wegen ihrer Frisur. Und wegen ein paar netter aber harmloser Filme.
Aber man war ja so froh, dass da ein echter Hollywood –Star
( genau wie Keanu... äh.. Dings ) dabei war... das musste man dann auch zeigen.
War ein bisschen peinlich, fand ich.
Außerdem durfte man einem äußerst gelangweilten – und noch dazu äußerst langweiligen
Harald Schmidt beim Moderieren zugucken.
Nein, er ist nicht witzig. Und das Schlimme ist – er versucht es nicht mal mehr zu sein.
Er zeigt so deutlich, dass ihn alles derart ankotzt .. und ich finde das im Gegensatz zu eingeschworenen Schmidt Fans nicht unterhaltsam.
Nein!
Es zwingt ihn doch keiner!
Warum bleibt er nicht zuhause und schreibt seine wunderbaren Bücher!!
Schmidtchen! Bitte!
Aber so was – so eine AlptraumShow – und die Sache mit den Bambis im Zoo – HAHA –
Ganz groß! Ganz großer Müll nämlich.
Gut. Es war nicht alles schlecht.
Manches war sogar richtig scheisse.
Wie kommts etwa, dass man Franjo – Pleitegeier - Pooth – im Publikum sehen muss?
Wie kommt so einer überhaupt in den Saal?
Wie kommts , dass ihm nicht irgendein Hausmeister bei dieser Veranstaltung stellvertretend für alle, die er abgezockt hat, eins auf die Mütze kloppt?
Ich verstehs nicht.

Jedenfalls – Frust TV.
Wenigstens hab ich heute dafür ordentlich gedichtet und gedacht.
Und es wird NICHTS geguckt.
Bis jetzt jedenfalls nicht.

Kommentare:

Stefan hat gesagt…

H. Schmidt-Fans, gibts die noch? ;-) Insgesamt eine eher maue Veranstaltung, wie der Spiegel" berichtet. Raabs Dankesrede ("stolz in einer Reihe mit Franjo Pooths Gattin,...Klaus Zumwinkel zu stehen...Danke, Uschi Glas!") war wohl das Highlight, leider noch nicht bei youtube zu sehen...

Stefan hat gesagt…

...mittlerweile schon. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen!